Fachberichte

Liegenschaftskostenverordnung – Steuern sparen dank Umsetzung der Energiestrategie 2050

2020 tritt die umfassende Änderung über den Abzug von Liegenschaftskosten im Bereich des Energiesparens und den dem Umweltschutz dienenden Investitionen in Kraft. Diese bietet einen grossen Anreiz, um solche Arbeiten ab diesem Zeitpunkt nicht nur aus Umweltgedanken durchzuführen, und beinhaltet als...

Unternehmensverkäufe – aufgepasst auf steuerliche Stolpersteine

Unabhängig vom Wohnkanton oder davon, wo das Unternehmen seinen Sitz hat und in welcher Branche es tätig ist, sollten die steuerlichen Auswirkungen vor einem Firmenverkauf geprüft werden. Grundsätzlich liegt beim Verkauf aus dem Privatvermögen ein steuerfreier Kapitalgewinn vor. Um einen solchen zu...

Zeiterfassung – wo steht Ihr Unternehmen?

Seit dem 18. Jahrhundert befassen sich die Menschen mit der Erfassung von Arbeitszeiten. Heute gibt es moderne Systeme, welche alle möglichen Szenarien abdecken. Bei deren Einführung sollten unbedingt neben der Mitarbeiterstruktur des Unternehmens auch rechtliche Grundlagen beachtet werden, da...

Berufliche Vorsorge – vielfältige Herausforderungen trotz gutem Deckungsgrad

Aufgrund der guten Anlageergebnisse der vergangenen Jahre gibt es kaum noch Kassen in Unterdeckung. Ende 2017 lag der durchschnittliche Deckungsgrad einer Schweizer Pensionskasse bei 113%, was dem Höchststand seit der letzten Finanzkrise 2008 entspricht. Auch der Börseneinbruch Ende 2018 hat noch...

Elektronische Buchführung – Schluss mit dem Archiv voller Bundesordner

Schon seit Jahren wird das papierlose Büro prophezeit, langsam aber sicher wird es Wirklichkeit. Die meisten Unternehmen sind daran, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und digital zu arbeiten. So steigt zum Beispiel das Transaktionsvolumen der elektronischen Rechnungen exponentiell an. Trotzdem...

Digitalisierungs-Check – wo steht Ihr Unternehmen?

Um die Digitalisierung kommt kein Unternehmen mehr herum. Doch was ist Digitalisierung überhaupt? IT-Experten verstehen unter diesem Wort das Beschleunigen und Anpassen von veralteten Prozessen und Arbeitsmethoden. In die Wege geleitet werden kann dies entweder mit Hilfe von passenden...

Nachfolgeplanung – proaktives Handeln lohnt sich auf jeden Fall

Die Praxis zeigt: Die Unternehmensnachfolge wird gerne aufgeschoben, verdrängt oder zu wenig proaktiv angegangen. Einer der Gründe dafür ist unter anderem, dass das notwendige Wissen beim Verkäufer und/oder beim Nachfolger für die Abwicklung nicht immer vorhanden ist. Ein guter Weg, um die Hürde der...

Verrechnungssteuer – weniger Formalismus bei der Rückerstattung

Die Revision von Art. 23 des Verrechnungssteuergesetzes wird voraussichtlich Ende Januar rückwirkend auf 1. Januar 2019 in Kraft treten. Dies sind gute Neuigkeiten für die Steuerpflichtigen, stellen sie doch eine Abkehr vom Formalismus dar. Neu kann die Rückerstattung der Verrechnungssteuer trotz...

Bezugsteuer – eine Unbekannte im Mehrwertsteuergesetz

Wer regelmässig Dienstleistungen aus dem Ausland bezieht, ist unter Umständen mehrwertsteuerpflichtig – unabhängig davon, ob es sich um eine Privatperson oder ein Unternehmen handelt. Wer Waren aus dem Ausland bezieht, bezahlt an der Grenze die Schweizer MWST. Beim Bezug einer Dienstleistung wird...

Let's get digital – Digitalisierung als Chance für Ihr Unternehmen

Die Digitalisierung führt zu neuen Geschäftsmodellen, steigert die Effektivität und Effizienz der Wertschöpfung, begünstigt neue Arbeitsformen und kann die Expansion international tätiger Unternehmen erleichtern. OBT stellt bei ihren Kunden ebenfalls eine zunehmende Digitalisierung fest. Dies...