Aktuelle Informationen

Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen, wichtigen Themen, die für Sie gerade interessant sind.

Gloria Eschenbach

BGE 4A_463/2017, Urteil vom 4. Mai 2018: Die Frage, ob Bonuszahlungen als Gratifikation oder als variabler Lohnbestandteil zu qualifizieren sind, beschäftigt die Gerichtspraxis sehr häufig. Deshalb ist beim Abschluss von Arbeitsverträgen darauf zu achten, dass der wirkliche Wille der Parteien, das...

OBT Reinach BL zieht nach Basel

Per Montag, 26. November 2018, zieht der OBT Standort von Reinach BL nach Basel. Der Umzug ins Stadtzentrum bringt das Team näher an seine Kunden und unterstreicht die Wichtigkeit der Präsenz in der Region Basel.

Entschädigung für Verwaltungsräte – verschärfte Praxis der AHV

Müssen für Verwaltungsratsentschädigungen Sozialabgaben gemacht werden oder nicht? Diese Frage beschäftigt viele KMU. Grundsätzlich gilt, dass die Entschädigungen für den Verwaltungsrat aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht immer zum massgebenden Lohn gehören. Aber es gibt auch eine Ausnahme bei...

Kampf um Talente – effizientes Bewerbermanagement dank Digitalisierung

Gemäss dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) sind die Arbeitslosenzahlen im September im Vergleich zum Vorjahr um 20% gesunken. Die Anzahl offener Stellen hingegen ist um das Dreifache gestiegen. Der Arbeitsmarkt kann also definitiv als trocken bezeichnet werden. Eine effiziente Abwicklung des...

Die Risiken digitaler Geschäftsmodelle – Unternehmer-Apéro im Rheintal

OBT St.Gallen lud am Mittwoch, 24. Oktober 2018, Kunden und Interessenten zum Unternehmer-Apéro ins rinova Rebstein ein. Rainer Kessler, Dozent für Informationssicherheit und operationelles Risikomanagement an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) sowie unabhängiger Berater in Cyber-,...

Neue Abgaben für Radio und TV ab 1. Januar 2019

Ab dem 1. Januar 2019 wird die neue geräteunabhängige Abgabe für Radio und Fernsehen bei Haushalten und Unternehmen erhoben. Sie ersetzt die empfangsgeräteabhängige Abgabe, die Ende 2018 ausläuft. Dies betrifft jedoch nicht alle Unternehmen.

Gloria Eschenbach

BGE 4A_484/2017, Urteil vom 17. Juli 2018: Um langwierige Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, ist Arbeitgebern zu empfehlen, die Modalitäten über die Ausbezahlung von Überstundenentschädigungen vertraglich sauber zu regeln und sofort zu intervenieren, falls die von Mitarbeitenden über die normale...

KMU-Tag-Studie 2018

Anlässlich des jährlich stattfindenden KMU-Tags in St.Gallen, der 2018 unter dem Thema «KMU und Entscheidungen - was im Alltag (wirklich) zählt» stand, publiziert die Universität St.Gallen (KMU-HSG) mit Unterstützung von OBT jeweils auch eine thematisch passende KMU-Studie. In der neusten Ausgabe...

Umstellung auf HRM2 – jeder Kanton macht es etwas anders

Mit den neuen Rechnungslegungsvorschriften HRM2 soll den Behörden wie auch der Öffentlichkeit ein klares und wahrheitsgetreues Bild der tatsächlichen Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Kantonen und Gemeinden vermittelt werden («True and fair view»-Prinzip). Am Beispiel des Kantons Schwyz zeigen...

Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit – Knacknuss für Personalverantwortliche

Die arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit ist zwar kein neues Phänomen, tritt aber in jüngerer Zeit häufiger auf – vor allem im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen. Für Personalverantwortliche stellt das oft eine Herausforderung dar. Die folgenden Ausführungen zeigen auf, was im Umgang mit...