Vom Traum zur Wirklichkeit – Unternehmer-Apéro in St.Gallen

Am Mittwoch, 25. September 2019, lud OBT St.Gallen Kunden und Interessenten zum alljährlichen Unternehmer-Apéro. Der Anlass fand bei Aston Martin St.Gallen in Niederwil statt. Gegen 60 Gäste nutzten die Möglichkeit, eine der modernsten, innovativsten und technologisch fortgeschrittensten Aston-Martin-Stützpunkte der Welt zu erleben – keine Autogarage im herkömmlichen Sinn.

Aston Martin St.Gallen dürfen wir zu unseren langjährigen Kunden zählen und mit unseren Dienstleistungen unterstützen. Für uns war es deshalb umso mehr eine Freude, einen Unternehmer-Apéro bei ihnen durchführen zu können. Zu Beginn begrüsste Christoph Brunner die Gäste herzlich und führte kurz in die Thematik des Abends ein: «Emotion. Passion. Vision – vom Traum zur Wirklichkeit».

Serdar Kiziltoprak, CIO von Aston Martin St.Gallen, erzählte den gespannten Gästen die Entstehungsgeschichte dieser luxuriösen Autogarage; wie sich Dr. Andreas Baenziger und Dr. Florian Kamelger von der Arbeit im Gesundheitswesen kannten und die beiden Ärzte etwas gemeinsam hatten: Benzin im Blut. So bauten sie in den letzten Jahren, parallel zu ihren fordernden Mediziner-Jobs, eine Ostschweizer Aston-Martin-Zweigstelle sowie ein R-Motorsport-Team auf. Aus Passion wuchs zuerst eine Idee, aus der Idee eine Vision, bis diese schlussendlich im Februar 2016 zur Realität wurde. Sie brachten Risiko, Geschwindigkeit, Motivation und Spass unter einen Hut – alles Aspekte eines erfolgreichen Unternehmertums.

Aston Martin St.Gallen unterhält einen «Car Safe», welcher 90 Fahrzeugen diebstahl- und vandalensicheres automatisiertes Parken in sauerstoffreduzierter (und dadurch feuerverhindernder) Umgebung ermöglicht. Ob Service, Reparatur oder erste Hilfe am Fahrzeug: Die Mitarbeitenden sind für alle technischen Ansprüche eines Aston Martin ausgebildet. Jeder Besitzer eines solchen Luxusautos fühlt sich hier wohl und kann die Vorzüge der exklusiven Erlebniswelt mit Lounge, offenem Kamin und eleganter Aussen- und Innenarchitektur geniessen.

In Gruppenführungen durften die Gäste anschliessend die Welt von Luxus, Innovation und wunderbarem Sound von aussergewöhnlichen Fahrzeugen erleben. Danach liessen sie den Abend bei feinen exklusiven Häppchen und angeregten Gesprächen ausklingen.