AbaImmo – die professionelle Immobiliensoftware

Die modulare Gesamtlösung für die Immobilienbewirtschaftung AbaImmo wird von Abacus gemeinsam mit renommierten Spezialisten aus der Immobilienbranche laufend weiterentwickelt. Sie ist auf dem neusten Stand der Software-Technologie und bietet durch ihre Internetfähigkeit auch die Möglichkeit, sämtliche Daten und Informationen via Webbrowser ortsunabhängig zu nutzen und dezentral auf diese zuzugreifen.

Durch die integrierte Finanz-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung erhalten Kunden mit AbaImmo eine komplette Immobilienverwaltung, mit der bereits die grundlegenden Anforderungen an die Bewirtschaftung erfüllt werden. Je nach Situation und Bedürfnissen können weitere Module der Abacus-Software wie etwa die Lohnbuchhaltung, Electronic Banking oder CRM aufgeschaltet werden, zudem bestehen Standardschnittstellen zu Drittherstellern.

Mittels elektronischen Dossiers, die pro Objekt verwaltet werden, lassen sich sämtliche Dokumente wie Verträge, Mietrechnungen, Korrespondenz und Lieferanteninformationen automatisiert hinterlegen. Durch zentrale Stammdaten für Mieter und Lieferanten sowie eine direkte Anbindung an die bekanntesten Immobilienplattformen im Internet werden manuelle Tätigkeiten reduziert und die Bewirtschaftung wird nachhaltig effizienter.

Der Immobilien-Basis-Mandant
Um den Bedürfnissen der Schweizer KMU und Gemeinden gerecht zu werden, hat OBT den AbaImmo «Real Estate» Basis-Mandanten erstellt. Die vorkonfigurierte Standardlösung eignet sich insbesondere für Unternehmen und Gemeinden, welche die Immobilienbewirtschaftung nicht als Kerntätigkeit betreiben. Standardformulare wie Mietverträge, amtliche Mietzinsänderungsformulare oder Mieterwechselformulare sind bereits enthalten und können auf einfachem Weg mit dem Kundenlogo ergänzt werden.

Das Basler Elektronikunternehmen Ernst Selmoni AG war auf der Suche nach einer standardisierten Lösung, um die Bewirtschaftung der eigenen Liegenschaften professionell führen zu können. Der OBT Standardmandant erfüllte die Anforderungen und wurde innerhalb einer Projektzeit von drei Monaten eingeführt.

Die rund 100 Objekte werden von vier Mitarbeitenden bewirtschaftet, welche im Zuge der Implementierung auf AbaImmo geschult wurden und das Tagesgeschäft bereits nach kurzer Zeit selbständig weiterführen konnten. Markus Kling, Immobilienbewirtschafter der Ernst Selmoni AG, ist begeistert: «Die Einführung verlief einfach und unkompliziert – dank des selbsterklärenden Aufbaus der Software war die Lernkurve steil.» Einen weiteren Vorteil von AbaImmo ortet Markus Kling darin, dass es aufgrund der Vollintegration des Rechnungswesens zu keinen Medienbrüchen kommt.

Der OBT Mehrwert
OBT unterstützt Sie ganzheitlich bei der Implementierung von AbaImmo. Nebst eigenen zertifizierten AbaImmo-Berater/-innen bieten wir auch die Datenmigration aus bestehenden Systemen an. Durch die optionale Möglichkeit eines Hostings der Software in der OBT Swiss Cloud profitieren Sie zudem von einer automatisierten Datensicherung, vollumfänglichem Virenschutz sowie automatischen Updates der AbaImmo-Software.

Fazit
Der von OBT entwickelte «Real Estate» Basis-Mandant für AbaImmo bietet vor allem KMU und Gemeinden, für die die Immobilienbewirtschaftung keine Kerntätigkeit darstellt, eine unkomplizierte und vollintegrierte Lösung. Die manuellen Tätigkeiten werden reduziert und die Bewirtschaftung der Immobilien wird nachhaltig effizienter.

Bericht als PDF-Datei