nest im Web – medienbruchfreie E-Bescheinigungen

Lebensmittel, Kleider, Reisen – es gibt fast nichts, was nicht online angeboten wird. Mit den eBescheinigungen kann nun in Zukunft auch die Gemeindeverwaltung das Bedürfnis der Bürgerinnen und Bürger nach einem 24-Stunden-Schalter stillen.

Gemeinden stellen auf Verlangen des Bürgers Bescheinigungen und Ausweise aus, wie zum Beispiel Wohnsitzbescheinigungen oder Handlungsfähigkeitszeugnisse. Die Anfragen erreichen die Einwohnerdienste der örtlichen Gemeinde über verschiedene Kanäle (telefonisch, persönlich, Webseite). Die Gemeinde erstellt danach den bestellten Ausweis respektive die Bescheinigung und versendet ihn/sie per Post an den Kunden. Trotz der Möglichkeit, eine Bestellung via Web abzuschliessen, entsteht ein Medienbruch.

Ohne Medienbruch
Dieser Medienbruch fällt mit der eBescheinigung weg. Die Bürger können die Ausweise und Bescheinigungen elektronisch direkt über ein Portal beziehen. Dabei behält die Gemeinde weiterhin die Kontrolle über den Prozess. Sie bestimmt, welche Ausweise oder Bescheinigungen vom Bürger via dem Portal als PDF-Dokument bezogen werden können. In nest ist zudem hinterlegt, welche Ausweistypen und Bescheinigungen für welchen Einwohnerstatus beziehbar sind (z.B. niedergelassene Schweizer, Ausländer B oder C).

Die Gebühren für den Ausweis respektive die Bescheinigung können im Bestellvorgang direkt über Kreditkartenzahlung (ePayment) erfolgen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Dokument erst nach Begleichung der Gebühren zur Verfügung steht.

Damit die erstellten PDF-Dateien ihre Rechtsgültigkeit erhalten, werden sie elektronisch signiert. Das kann persönlich (z.B. via SuisseID) oder über ein Unternehmenszertifikat erfolgen. Da bei einem persönlichen Zertifikat jeweils eine PIN eigegeben werden muss, empfehlen wir hierfür ein Unternehmenszertifikat. Dies ist bei medienbruchfreien Bestellungen von Ausweisen und Bescheinigungen zudem Voraussetzung.

Fazit
Mit den eBescheinigungen wird der Bürger interaktiv in den Prozess der Gemeinde eingebunden. Im Idealfall wird der Ausweis oder die Bescheinigung dem Bürger medienbruchfrei zur Verfügung gestellt, egal zu welcher Uhrzeit. Durch die Integrierung der Prozesse aus nest in das Online- Portal können die Gemeinden einen weiteren grossen Schritt in Richtung eGovernment gehen.