Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    de
    Unternehmensberatung

    Ver­trauen ist gut, Er­fahrung besser.

    Firmen kaufen und ver­kaufen – wir stehen Ihnen mit un­serem grossen Netzwerk zur Seite

    OBT bietet Ihnen langjährige Erfahrung und umfassendes Wissen beim Kauf und Verkauf von Unternehmen – mit Fokus auf Schweizer KMU. Wir konnten bereits vielzählige Unternehmer/innen unterschiedlichster Branchen erfolgreich bei ihrer Nachfolgeplanung begleiten. Unsere neusten Erfahrungsberichte lesen Sie nachfolgend.

    Re­fe­renzen 2022

    CMG Schweiz GmbH

    CMG Schweiz GmbH

    Branche: Handel

    Die CMG Schweiz GmbH wurde im Jahr 2006 gegründet und hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Aussen- und Inneneinrichter im Premiumsegment am Markt etabliert. Vor allem im Bereich Outdoor (Lounge- und Gartenmöbel) hat die CMG Schweiz GmbH eine starke Marktpräsenz. Im eigenen Showroom werden ausgewählte Designer-Möbel standesgemäss präsentiert. In Bezug auf die Kundenbeziehungen stellt das Unternehmen insbesondere die Kundennähe in den Fokus. Die Kunden schätzen die Qualität der Beratungen sowie die Flexibilität der Mitarbeitenden.

    Projektdetails

    «Wir haben die Nachfolgeregelung der CMG Schweiz GmbH frühzeitig in Angriff genommen und die OBT AG im Rahmen unserer Nachfolgeplanung als externes Beratungsunternehmen beigezogen. In gemeinsamer Arbeit haben wir die Verkaufsunterlagen erstellt, anschliessend konnten wir durch die Vermittlung von OBT einige spannende Interessenten kennenlernen. Nachdem wir uns für einen Kandidaten entschieden hatten, wurden wir bei der Due Diligence und den Vertragsverhandlungen unterstützt und konnten zum erfolgreichen Abschluss kommen. Besonders geschätzt haben wir die hohe Flexibilität und das hohe Engagement und die Lösungsorientierung der involvierten Berater. Wir freuen uns nun mehr Zeit für private Projekte zu haben und wünschen unserem Nachfolger alles Gute.»

    Christine Hartenstein (Verkäuferin der CMG Schweiz GmbH)


    OBT gelang es, unter Berücksichtigung der Anforderungen beider Parteien, eine optimale Lösung für den Verkauf der CMG Schweiz GmbH zu entwickeln und zur Zufriedenheit aller Beteiligten umzusetzen. Die Verkäuferin hat sich bereits vor dem Verkauf sukzessive aus dem operativen Geschäft zurückgezogen, die Geschäftsführung wurde von dem Käufer des Unternehmens übernommen.


    Das Team der OBT AG bestehend aus Moritz Döbbeling, Oscar Puyal und Linus Furrer (Projektleitung M&A/Unternehmensberatung) begleitete die Verkäuferin des Unternehmens als exklusiver Sell-Side Advisor und konnte einen passenden privaten Investor als Käufer finden. Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Projektes durchgeführt:

    • Erstellung der Verkaufsunterlagen und Unternehmensbewertung
    • Marktansprache und Verhandlungen mit Interessenten
    • Bereitstellung und Pflege des virtuellen Datenraums
    • Erstellung der Dealstruktur
    • Begleitung bei Vertragsgestaltung sowie –verhandlung mit der Käuferschaft (inkl. beteiligte Berater und Anwälte)
    • Begleitung von Signing und Closing

    ME­TANET AG

    METANET AG - OBT AG

    Branche: Informatik

    Die METANET AG ist ein etabliertes Schweizer Hosting-Unternehmen und beschäftigt an seinem Sitz in Zürich rund 30 Mitarbeitende.


    Die METANET AG wurde im Jahr 2000 gegründet. Nach 20 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit haben sich die beiden Inhaber, Tilia und Mirco Schnarwiler, dazu entschieden, den Unternehmensverkauf anzustreben. Ein potenzieller Käufer war mit der in Dortmund (DE) sitzenden dogado-Gruppe schnell gefunden.

    Projektdetails

    «Wir sind beeindruckt, dass OBT mit uns innert kürzester Zeit eine so gute Lösung gefunden und diese auch in die Tat umgesetzt hat. Bei der Kommunikation mit uns und mit den Verkäufern haben sie stets Wert auf Transparenz und Aktualität gesetzt, was wir sehr zu schätzen wissen. Uns ist es sehr wichtig, dass unsere bestehenden Mitarbeiter und Kunden langfristig von der neuen Struktur und dem zusätzlichen Know-how profitieren. Wir bedanken uns bei OBT für die umfassende Begleitung beim Verkaufsprozess.»

    Mirco & Tilia Schnarwiler (Gründer und Verkäufer METANET AG)


    OBT gelang es, unter Berücksichtigung der Anforderungen beider Parteien, eine optimale Lösung für den Verkauf der METANET zu entwickeln und zur Zufriedenheit aller Beteiligten umzusetzen. Tilia Schnarwiler unterstützt die Käufer langfristig und nimmt nun die Rolle der Geschäftsführerin der METANET ein.


    Innerhalb von 7 Wochen begleitete das Team der OBT, bestehend aus Julia Gathen, Moritz Döbbeling und Linus Furrer (Projektleitung M&A/Unternehmensberatung), Selina Bruderer und Isabel Kuttler (Recht), David Brunner (Wirtschaftsprüfung) sowie Natalie Müller (Steuern) die beiden Verkäufer und pflegte engen Kontakt zu den Käufern.


    Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Projektes u.a. durchgeführt:

    • Begleitung Due Diligence (u.a. finanzieller, rechtlicher und steuerlicher Natur)
    • Umfassendes Projektmanagement und enger Austausch mit den Käufern
    • Bereitstellung und Pflege des virtuellen Datenraums
    • Vertragsgestaltung sowie –verhandlung mit der Gegenseite (inkl. Beteiligte Berater und Anwälte)
    • Begleitung von Signing und Closing

    Rimmoa GmbH

    rimmoa und OBT AG

    Branche: Immobilien

    Die Rimmoa GmbH mit Sitz in Teufen (AR) wurde im Jahr 2010 von Anja und Markus Rosskopf gegründet. Sie bietet ihren Kunden ein umfassendes Angebot im Bereich Liegenschaften an, insbesondere in Bezug auf die Verwaltung von Stockwerkeigentümergemeinschaften und die Bewirtschaftung von Mietobjekten. Die langjährigen Kunden schätzen die Dienstleistungen der Rimmoa GmbH sehr, daher war es Anja und Markus Rosskopf sehr wichtig einen geeigneten Käufer zu finden, der diese langjährigen Mandate mit gleichem Qualitätsverständnis weiterführt.

    Projektdetails

    «OBT AG hat uns im gesamten Nachfolgeprozess professionell beraten und unsere persönlichen Bedürfnisse stets miteinbezogen. Ursprünglich hatten wir eine andere Idee für den Verkauf, doch durch die konstruktive Beratung und die offenen Gespräche mit der Käuferin haben wir letztendlich eine Lösung gefunden, die für alle Beteiligten noch besser als erwartet ist. Wir bedanken uns bei OBT für die gute Begleitung beim Verkaufsprozess, insbesondere für die Flexibilität und die zuvorkommende Kommunikation.»

    Anja und Markus Rosskopf (Gründer und ehem. Inhaber der Rimmoa GmbH)


    Die OBT AG hat die Eigentümer exklusiv bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger beraten und den gesamten Verkaufsprozess begleitet. In Zusammenarbeit mit den Eigentümern und der Käuferin wurde eine attraktive Lösung für den Verkauf der Rimmoa GmbH entwickelt und zur Zufriedenheit aller Beteiligten umgesetzt. Anja und Markus Rosskopf unterstützen die Käuferin – die altrimo treuhand group ag - als Mitarbeitende langfristig und pflegen einige ihrer Mandate auch zukünftig weiter.


    Das Team der OBT bestehend aus Julia Gathen und Moritz Döbbeling (Projektleitung M&A/Unternehmensberatung) sowie Selina Bruderer (Recht) begleitete die beiden Verkäufer eng und strukturierte den Verkauf des Unternehmens. Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Projektes u.a. durchgeführt:

    • Erstellung der benötigten Verkaufsunterlagen
    • Marktansprache und Verhandlungen mit Interessenten
    • Durchführung der ausführlichen Gespräche mit der Käuferin
    • Begleitung bei Vertragsgestaltung sowie –verhandlung mit der Käuferin
    • Vorbereitung von Signing und Closing

    A. Wälchli Ma­schi­nen­fabrik AG

    A. Wälchli Maschinenfabrik AG und OBT AG

    Branche: Industrie

    Seit 1953 ist die Firma A. Wälchli Maschinenfabrik AG ein Schweizer Traditionsunternehmen, mittlerweile in zweiter Generation. 1958 wurde der schweizweit erste elektrische Jauchemixer in der eigenen Fertigung hergestellt und seitdem tausendfach in der gesamten Schweiz verkauft. Seit damals hat sich das Produkt-Portfolio laufend erweitert. Heute ist die Firma A. Wälchli Maschinenfabrik AG in den folgenden vier Hauptbereichen erfolgreich tätig, Gülletechnik, Abwasserpumpsysteme, Mostereigeräte und Mechanische Fertigung.

    Projektdetails

    «OBT AG hat uns im Nachfolgeprozess von Beginn bis zur Übergabe sehr professionell unterstützt. Durch das grosse Netzwerk von OBT AG haben wir den für uns perfekten Käufer gefunden, welcher unser Familienunternehmen in die nächste Generation führt. Besonders geschätzt haben wir den stets vertrauensvollen Umgang und die enge Begleitung in teilweise sehr anspruchsvollen Verhandlungsphasen des Nachfolgeprozesses. Die steuerliche und rechtliche Optimierung der Dealstruktur generierte einen zusätzlichen Mehrwert für uns. Wir bedanken uns bei OBT für die gute Begleitung beim Verkaufsprozess.


    Wir als Familie Wälchli sind sehr glücklich, dass die Zukunft der Firma gesichert ist und der Name Wälchli weiterhin für Zuverlässigkeit bei unserer Kundschaft stehen darf und unsere knapp 20 Mitarbeiter eine gesicherte berufliche Zukunft haben. Mit Randy Honegger wird eine bodenständige und aufrichtige Persönlichkeit die zukünftigen Geschicke unserer Firma leiten. Das freut uns ausserordentlich.»

    Beat Wälchli (ehem. CEO A. Wälchli Maschinenfabrik AG)


    OBT gelang es, unter Berücksichtigung der Anforderungen beider Parteien, eine optimale Lösung für den Verkauf der A. Wälchli Maschinenfabrik AG zu entwickeln und zur Zufriedenheit aller Beteiligten umzusetzen. Die Familie Wälchli zieht sich nach einer definierten Übergabephase sukzessive zurück.


    Das Team der OBT AG bestehend aus Moritz Döbbeling und Linus Furrer (Projektleitung M&A/Unternehmensberatung), Isabel Kuttler (Recht), Andreas Thut (Wirtschaftsprüfung) sowie Fabian Petrus (Steuern) strukturierte den Verkauf des Unternehmens als exklusiver Sell-Side Advisor. Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Projektes u.a. durchgeführt:

    • Erstellung der Verkaufsunterlagen und Unternehmensbewertung
    • Marktansprache und Verhandlungen mit Interessenten
    • Bereitstellung und Pflege des virtuellen Datenraums
    • Erstellung der Dealstruktur inkl. massgeblicher Steueroptimierung
    • Vertragsgestaltung sowie –verhandlungmit der Gegenseite (inkl. beteiligte Berater und Anwälte)
    • Begleitung von Signing und Closing

    Kälin und Fi­scher AG

    Referenz Kälin und Fischer AG

    Branche: Industrie

    Die Kälin und Fischer AG ist ein Industriezulieferungsunternehmen im Bereich Elektrotechnik. Während der über 50-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich die Firma vor allem auf die Herstellung von Entstördrosseln, Wickelgüter und Unterbaugruppen spezialisiert. Mit zwei Fertigungsstätten, einer in der Schweiz und einer in Tunesien, kann das Unternehmen die Bedürfnisse ihrer Kunden in Europa und Asien sehr flexibel, speditiv und individuell bedienen. In der Schweiz werden mit einem kleinen Team komplexe Spezialanfertigungen sowie vollautomatisierte Dienstleistungen erbracht während in Tunesien von geschulten Mitarbeitenden halbautomatisierte Prozesse undmanuelle Montagen kosteneffizient erledigt werden. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 25 Mitarbeitende. Die Kundschaft des Unternehmens besteht aus renommierten, europäischen und asiatischen Elektrotechnikherstellern, welche teilweise seit Jahrzehnten Produkte des Unternehmens beziehen. Aufgrund einer fehlenden familiären oder betriebsinternen Nachfolge haben die Eigentümer der Kälin und Fischer AG die OBT AG mit der Konzipierung einer geeigneten externen Nachfolgelösung beauftragt.

    Projektdetails

    «Für uns war es wichtig, dass wir eine schnelle und nachhaltige Lösung finden. Wir sind im März 2022 mit OBT in die Vermarktungsphase gestartet und konnten im Juni 2022 bereits mit den Käufern einen Vertrag unterzeichnen. Es freut uns sehr, dass unser Familienunternehmen in gute, erfahrene Hände übergeben wird. OBT hat uns während des Prozesses sehr intensiv, umfassend und professionell betreut. Durch eine transparente und souveräne Verhandlungsführung wurde unser Projekt effizient und effektiv vorangetrieben. Wir haben uns im gesamten Prozess sehr wohl gefühlt und können die OBT als Beratungsunternehmen jederzeit weiterempfehlen»

    Robert & Stefan Kälin (Verkäufer der Kälin und Fischer AG)


    Mit der Unterstützung von OBT konnte ein strukturierter Unternehmensverkaufsprozess durchgeführt werden. Innert weniger Wochen wurden diverse strategische und private Investoren angesprochen und Gespräche geführt. Aus den unterschiedlichen vorliegenden Übernahmeangeboten, fiel die Entscheidung der Verkäufer auf die strategische Käuferin KUK Electronic AG. Ausschlaggebend war, dass die Kunden mit der KUK Electronic AG weiterhin von einem sehr erfahrenen und professionellen Elektronikhersteller betreut werden. KUK Electronic AG hat ihren Sitz in Appenzell und ist mit über 800 Mitarbeitenden weltweit neu an sieben Standorten tätig.



    Das Projektteamder OBT AG bestand aus Moritz Döbbeling (Projektleitung), Linus Furrer, Oscar Puyal sowie Rechtsanwältin Isabel Kuttler und begleitete die Verkäufer des Unternehmens als exklusiver Sell-Side Advisor. Folgende Arbeiten wurden imRahmen des Projektes durchgeführt:

    • Erstellung der Verkaufsunterlagen und Unternehmensbewertung
    • Marktansprache und Verhandlungen mit Interessenten
    • Erstellung der Dealstruktur
    • Due Diligence
    • Bereitstellung und Pflege des virtuellen Datenraums
    • Vertragsgestaltung sowie –verhandlung mit der Käuferschaft (inkl. beteiligte Berater und Anwälte)
    • Begleitung von Signing und Closing

    Glatex AG

    Glatex AG OBT AG

    Branche: Handel

    Die Glatex AG ist ein über 35-jähriges Traditionsunternehmen mit Standort in Näfels, welches sich auf den Handel mit Bürogeräten (Multifunktionsdrucker) sowie die Planung und den Verkauf von Büroeinrichtungen spezialisiert hat. Das überregional tätige Glarner Unternehmen verfügt über einen treuen und breit diversifizierten Kundenstamm, welcher durch eine effiziente und effektive Organisation bewirtschaftet wird. Aufgrund der fehlenden familiären und betriebsinternen Nachfolgelösung hat der Eigentümer Peter Gallati die OBT mit der Suche nach einem geeigneten externen Nachfolger im Sinne einer ganzheitlichen Nachfolgebegleitung beauftragt.

    Projektdetails

    «Da ich weder im Betrieb noch familiär eine Nachfolgelösung in Aussicht hatte, habe ich die Nachfolge meines Betriebs frühzeitig in Angriff genommen und die OBT AG als externes Beratungsunternehmen beigezogen. OBT hat für uns ansprechende Vermarktungsunterlagen erstellt und den Verkaufsprozess diskret aber wirkungsvoll vorangetrieben. Durch die Vermittlung von OBT konnte ich einige spannende Interessenten kennenlernen. Ich freue mich, dass wir im Prozess mit Rolf Wälti meinen Nachfolger gefunden haben, der mein Unternehmen schlussendlich übernommen hat. Für die sehr gute Unterstützung möchte ich mich bei OBT bedanken und wünsche Rolf Wälti viel Erfolg bei der Weiterführung und –entwicklung der Glatex AG.»

    Peter Gallati (Verkäufer der Glatex AG)


    Im Rahmen des Nachfolgemandats konnte die OBT dem Eigentümer der Glatex AG einige spannende Interessenten vorstellen. Daraus wählte der Eigentümer einen geeigneten Kandidaten, welcher das Unternehmen als neuer Geschäftsführer übernommen hat und weiterentwickeln wird. Die weitere Betreuung des langjährigen und treuen Kundenstamms konnte so im Sinne des Eigentümers sichergestellt werden. Zudem konnte die Transaktionsstruktur durch Adjustierungen des Nettoumlaufvermögens des Unternehmens wesentlich optimiert werden.


    Das Team der OBT AG bestehend aus Moritz Döbbeling (Projektleitung), Oscar Puyal und Linus Furrer sowie Rechtsanwältin Isabel Kuttler begleitete den Verkäufer des Unternehmens als exklusiver Sell-Side Advisor und konnte einen passenden privaten Investor als Käufer finden. Folgende Arbeiten wurden im Rahmen des Projektes durchgeführt:

    • Erstellung der Verkaufsunterlagen und Unternehmensbewertung
    • Marktansprache und Verhandlungen mit Interessenten
    • Wesentliche Optimierung der Dealstruktur
    • Bereitstellung und Pflege eines virtuellen Datenraums
    • Vertragsgestaltung sowie –verhandlung
    • Begleitung von Signing und Closing

    OBT AG | Rorschacher Strasse 63 | 9004 St.Gallen | T +41 71 243 34 34 | info@obt.ch