Webkonferenz-Dienst aus der OBT Swiss Cloud

Aufgrund der momentanen Situation haben sich sehr viele Mitarbeitende im Home-Office eingerichtet, wodurch ein persönlicher Kontakt nur noch bedingt möglich ist. Dies stellt alle vor neue Herausforderungen und die Zusammenarbeit gestaltet sich plötzlich als schwierig und ineffizient. Derzeit werden viele Produkte im Bereich «Onlinekonferenz-Lösungen» preiswert oder gar kostenlos angeboten. Viele dieser Lösungen erfüllen jedoch nicht die geforderte Datensicherheit und werden grösstenteils auf ausländischen Cloudplattformen betrieben.

OBT stellt aus diesen Gründen eine eigene Lösung aus ihrer OBT Swiss Cloud für den Zeitraum der Coronavirus-Pandemie kostenlos zur Verfügung. Durch den Betrieb der Applikation in der OBT Swiss Cloud stellen wir auch die geforderte Informationssicherheit sicher und können durch die kurzen Kommunikationswege eine gute Audio- und Bildqualität anbieten.

Über webconf.rzobt.ch können Sie einen Zugriff beantragen und dort eigene virtuelle Konferenzräume erstellen (wir empfehlen für einen Sitzungsraum immer einen Zugangscode zu erstellen). Das Bestechende dieser Lösung ist, dass ausser einem Browser keine lokale Installation benötigt wird. Die Lösung kann direkt über ein Smartphone, iPad oder Ihren Computer ausgeführt werden (Thin-Client ist nicht empfehlenswert).

Bei Bedarf stehen Ihnen Funktionalitäten wie Sprachkonferenzen mit Webcams zur Verfügung. Sie können dabei eine Präsentation mit beliebig vielen Teilnehmern durchführen, ein Whiteboard zur Zusammenarbeit öffnen oder den eigenen Bildschirm präsentieren. Die Lösung ist sehr intuitiv und selbsterklärend – probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!