Abacus 2018 als Teil der «Generation Four»

Mit der «Generation Four» setzt Abacus neue Massstäbe hinsichtlich Business-Software als interaktives und modernes Arbeitsinstrument.

Die Applikation ist web-basiert, verfügt über ein einziges Login für alle Anwendungen auf den Mobillösungen, dem ERP, den Portalen und den Cloud-Anwendungen und ist vollständig vernetzt. Mit der Software-Version 2018 wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet und wirkt nun frischer und moderner. Das Portal MyAbacus wurde ebenfalls neu gestaltet und mit weiteren Funktionen wie Mitarbeiter- und Vorgesetztenprozessen erweitert.

Die wichtigsten Neuheiten im Überblick

  • Neues Look-and-Feel in der Applikation sowie auf dem HR-Portal und MyAbacus
  • Abacus Data Analyzer: Cockpit-Funktion mit übersichtlichen Diagrammen
  • Kostenrechnungs-Umlagen auch auf der 2. Ebene möglich
  • Optimiertes und erweitertes Programm zur Kreditorenbelegerfassung
  • Bereits gebuchte Abschreibungen aus der Anlagenbuchhaltung können für einzelne Anlagen neu berechnet und die Differenz verbucht werden
  • Neues Jahresjournal zur Fibu-Verbuchung
  • Zahlungsfreigabe im eBanking mit einer 2-Faktoren-Authentifizierung (SuisseID oder MobileID) möglich
  • Kasse: Zahlungsart TWINT und Anzeige der Kassenbelege im Kontoauszug
  • Unterverzeichnisse und fallspezifische Unterverzeichnisse (Tags) bei Dossiers

Die «Generation Four» auf abacus.ch

Mehr Informationen

Möchten Sie mehr über Abacus 2018 oder die «Generation Four» erfahren? Nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.