OBT zusammen mit Holland am Arosa IceSnowFootball 2020

Das Arosa IceSnowFootball feiert sein Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal treffen sich ehemalige Profifussballer und fussballbegeisterte Zuschauer in Arosa zur inoffiziellen Schneefussball-WM. Der Anlass findet am 16. und 17. Januar 2020 statt – mittendrin statt nur dabei ist auch OBT.

Am Arosa IceSnowFootball, der inoffiziellen Schneefussball-WM, treten Grössen der Fussballwelt gegeneinander an und geniessen ein aussergewöhnliches Turnier inmitten der verschneiten Bergwelt. Als Sponsor des Teams Holland ist OBT erneut mit von der Partie und wird am ersten Turniertag selber eine Mannschaft auf den Platz schicken.

Am Donnerstag, 16. Januar 2020, findet das Partnerturnier statt. Sechs Sponsoren-Mannschaften, die jeweils von zwei ehemaligen Profifussballern verstärkt werden, treten gegeneinander an. Das OBT Team, das aus Mitarbeitenden und Geschäftspartnern besteht, hat sich zum Ziel gesetzt, wie im Vorjahr mindestens den Halbfinaleinzug zu realisieren.

Wie es richtig geht, zeigen die ehemaligen Fussballstars am Freitag, 17. Januar 2020. Vier Teams (Schweiz, Deutschland, Holland und die All-Stars) kämpfen um den inoffiziellen Titel des Schneefussball-Weltmeisters. Wir drücken den von OBT gesponserten Oranjes beide Daumen.

Mehr Informationen zum Arosa IceSnowFootball