Baker Tilly International als «Network of the Year» ausgezeichnet

Anfang Oktober 2016 hat das Finanzmagazin «International Accounting Bulletin» in London seine alljährlichen «IAB Awards» verliehen. Baker Tilly International, dessen Netzwerk auch OBT angehört, wurde als «Network of the Year» ausgezeichnet.

Ein unabhängiges Gremium blickt jedes Jahr auf die vergangenen zwölf Monate zurück und prüft, wie gut verschiedene Netzwerke ihre Wachstumsstrategien umgesetzt sowie die strategischen und operativen Ziele erreicht haben. Ebenfalls einen Einfluss auf das Ranking hat, ob ein Netzwerk im Markt als Anbieter von qualitativ hochwertigen und professionellen Dienstleistungen wahrgenommen wird.

Mit dem Erfüllen all dieser Voraussetzungen hat Baker Tilly International in einer umkämpften Kategorie RSM International auf Platz 2 verwiesen und wurde als «Network of the Year» ausgezeichnet. Die Jury lobte zudem die Innovationskraft des Netzwerks bei der Übernahme von Global Focus und die Tatsache, dass Baker Tilly International als erstes Netzwerk den Status als «ACCA Approved Employer» hinsichtlich der beruflichen Entwicklung ihrer Mitar-beitenden erreicht hat.

Gemäss Ted Verkade, CEO von Baker Tilly International, ist die Auszeichnung ein grosser Erfolg für das gesamte Netzwerk und gebührt allen Mitgliedsfirmen, die Tag für Tag nachhaltige und erfolgreiche Lösungen für die Mandanten entwickeln. Zu diesen Firmen gehören auch die OBT AG und die Baker Tilly OBT Ltd.

Die OBT Gruppe gratuliert ihren Kollegen bei Baker Tilly International herzlich zu dieser grossartigen Auszeichnung.