Aktuelle Informationen

Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen, wichtigen Themen, die für Sie gerade interessant sind.

Anhang wird detailierter

Die Inhalte des Anhangs haben sich unter dem neuen Rechnungslegungsrecht erheblich geändert. Dem Anhang kommt mit diesem eine zentralere Rolle zu. Er ergänzt und erläutert die anderen Bestandteile der Jahresrechnung.

Piceci Architekten – Projekte mit persönlicher Handschrift

Seit über 25 Jahren überzeugen die Piceci Architekten mit präziser Planung, wertvollen und kreativen Ideen, exakter und verantwortungsvoller Bauleitung sowie treuhänderischer und professioneller Kostenkontrolle. Der Dialog mit den Kunden ist dem Unternehmen ein grosses Anliegen, was sich in der...

Wie Unternehmen ihre Innovationskraft stärken

Eine der wichtigsten Herausforderungen für Schweizer Unternehmen ist es, kontinuierlich innovative Produkte und Dienste zu generieren. Diese umzusetzen, ist oft schwierig. Durch einen strukturierten Prozess und durch unterstützende Managementmethoden können strategische Innovationen jedoch helfen,...

Überspitzter Formalismus bei den geldwerten Leistungen

Im April 2014 publizierte die eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) das neue Kreisschreiben Nr. 40. Mit diesem wurden die Voraussetzungen für die Rückerstattung der Verrechnungssteuer bei natürlichen Personen mit sofortiger Wirkung verschärft.

Datensicherheit als zentraler Erfolgsfaktor

Im Sinne eines ganzheitlichen Risikomanagements hat sich die OBT AG nach ISO 27001 zertifizieren lassen. Die Kunden profitieren nun von noch mehr Informationssicherheit und nachvollziehbaren Prozessen. Mit diesem Schritt sichert sich OBT einen nachhaltigen Unternehmenserfolg und ist gut gerüstet, um...

Unternehmensverkauf – Erfolg oder Misserfolg

Wieso lassen sich die einen Unternehmen gut und rasch verkaufen und wieso dauert es bei anderen so lange oder warum ist ein Verkauf gar unmöglich? Dies sind Fragen, die sich grundsätzlich nicht leicht beantworten lassen. Oder vielleicht doch? Die Beachtung einiger zentraler Punkte kann eine geplante...

Rechnungslegung von Vorsorgeeinrichtungen – ein Anpassungsprozess

Zehn Jahre nach Inkraftsetzung des Standards Swiss GAAP FER 26 wurde dieser per 1. Januar 2014 überarbeitet und der Bundesrat hat die aktuelle Version in die Verordnung übernommen. Die Entwicklung der Rechnungslegung von Vorsorgeeinrichtungen bleibt jedoch auch nach Einführung des neuen FER 26 nicht...

Papierlose Kreditorenbuchhaltung

Auftragsbestätigung, Rechnungen, Bestellungen, Korrespondenzen – in Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten fallen viele Dokumente an. Meist füllen diese Ordner um Ordner und ein Suchen von Dokumenten ist oft aufwändig. Abhilfe schafft hier das Softwaremodul AbaScan der Abacus Research AG in St.Gallen.

Ausweis der Vorjahreszahlen – Optionen bei der Darstellung

Das neue Rechnungslegungsrecht ist ab dem Geschäftsjahr 2015, bei Konzernrechnungen ab dem Geschäftsjahr 2016, anzuwenden. Der Gesetzgeber hat in Bezug auf die Darstellung der Vorjahreszahlen Optionen bei der erstmaligen Umstellung vorgesehen.

Führungs-Cockpit im Energie-Umfeld

Das Elektrizitäts- und Wasserwerk der Stadt Buchs setzt bei der finanziellen Führung auf ein modernes Cockpit von ALL ACTINIUM. Dabei werden Werte aus verschiedenen Quellsystemen zu relevanten Informationen verdichtet.