Aktuelle Informationen

Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen, wichtigen Themen, die für Sie gerade interessant sind.

Outsourcing – individuelle Lösungen für KMU

Ein Outsourcing kann für KMU eine sehr interessante Alternative sein, um beispielsweise einen temporären Personalengpass zu überbrücken oder das Finanzteam generell zu entlasten. Das Auslagern von Aufgaben hat viele Vorteile. Unter anderem spart es Kosten, eigene Ressourcen und minimiert diverse...

COVID-19-Kredite – Organe aufgepasst!

Der zentrale Teil der KMU-Unterstützungsmassnahmen des Bundesrates sind die Liquiditätshilfen in Form von Überbrückungskrediten, die sogenannten COVID-19-Kredite. Nicht weniger als 40 Milliarden Franken sind dafür bereitgestellt worden. Die Kreditgewährung an die notleidenden KMU wurde auf noch nie...

Gewinnbesteuerung von Vereinen – aufgepasst bei den Mitgliederbeiträgen

In der Schweiz existieren schätzungsweise 100'000 Vereine, die meisten davon sind lokal verankert. Vereine sind, entgegen der landläufigen Meinung, steuerpflichtig. Allerdings unterliegen sie speziellen Bedingungen und in gewissen Fällen erhalten sie eine Steuerbefreiung. Der nachfolgende Artikel...

Änderung des Gleichstellungsgesetzes – wer betroffen und was zu tun ist

Unternehmen mit hundert oder mehr Angestellten sind ab 1. Juli 2020 dazu verpflichtet, eine Lohngleichheitsanalyse durchzuführen. Diese muss von einer unabhängigen Stelle überprüft und rechtskonform nach einer wissenschaftlichen Methode durchgeführt werden. Der nachfolgende Artikel zeigt auf, welche...

Vereinfachtes Abrechnungsverfahren – attraktiv trotz Gesetzesrevision

Das vereinfachte Abrechnungsverfahren gegen die Bekämpfung der Schwarzarbeit wurde 2008 eingeführt. Bereits damals galt, dass damit die AHV/ALV/EO-Beiträge abgerechnet und die steuerlichen Verpflichtungen mit dem Abzug von 5% Quellensteuern abgegolten sind. Aufgrund von einigen wenigen Missbräuchen...

Verwaltungsratssitzungen – können diese per Telefon-/Videokonferenz abgehalten werden?

Für viele Verwaltungsräte stellt sich zurzeit die Frage, ob die geplanten Sitzungen auch via Telefon- oder Videokonferenz abgehalten werden können, damit den Corona-Empfehlungen des BAG bzw. des Bundesrates Folge geleistet werden kann.

KMU-Unterstützungsmassnahmen des Bundes vom 25. März 2020 – COVID-19-Kredit

Welche Folgen das Coronavirus für die Wirtschaft wie auch für die Gesellschaft haben wird, ist leider noch nicht abzusehen. Tatsache ist jetzt schon: Der Warenverkehr ist stark eingeschränkt, die Transportwege sind teilweise komplett unterbrochen und vielerorts steht die Produktion still. Zudem wird...

Revision des Bundesgesetzes – höhere Hürden für den Bezug von Ergänzungsleistungen

Die Reform der Ergänzungsleistungen (EL) wurde vom Parlament im vergangenen Frühling verabschiedet. Sie zielt auf den Erhalt des Leistungsniveaus, die stärkere Berücksichtigung des Vermögens und die Verringerung der Schwelleneffekte ab. Da kein Referendum ergriffen worden ist, wird die Reform...

Kurzfristige Erwerbstätigkeit in der Schweiz – die Tücken der Meldepflicht

Die Schweiz ist für ausländische Unternehmen im grenznahen Gebiet ein lukrativer Markt. Auch viele Firmen mit Konzernstrukturen halten Tochterfirmen in der Schweiz. Was viele Unternehmen nicht wissen: Für Kurzeinsätze in der Schweiz besteht eine Meldepflicht; in einzelnen Branchen bereits ab dem...

Jahresabschluss – so machen Sie Ihr Unternehmen fit dafür

Bis zum 31. Dezember 2019 dauert es nur noch ein paar Wochen – damit naht für sehr viele Unternehmen die Erstellung des Jahresabschlusses. Um den Prozess zu optimieren und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, lohnt es sich, bereits im Vorfeld des Abschlusses einige Vorbereitungsarbeiten...