Aktuelle Informationen

Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen, wichtigen Themen, die für Sie gerade interessant sind.

Gemeinde Davos erhält Abacus-Innovationspreis

Für die effiziente Arbeitszeiterfassung, die Zuweisung von Arbeitszeit auf verschiedene Projekte und die Auftragsabrechnung wurde die Gemeinde Davos von der Abacus Research AG mit dem Innovationspreis 2018 ausgezeichnet. Bei der Umsetzung wurde Davos von OBT unterstützt.

nest Einwohnerkontrolle im ganzen Kanton Zug erfolgreich

14 Monate nach der Vergabe des Projekts «NERZ» (neues Einwohnerregister Zug) an die OBT AG wurde die neue Standard-Software nest im Mai 2016 in der Stadt Zug in Betrieb genommen. Die Kantonshauptstadt fungierte dabei als Pilotgemeinde. Wie geplant wurden im Herbst alle anderen Gemeinden erfolgreich...

SmartMetering – Automatisierte Zählerprozesse

Immer mehr Energieversorgungsunternehmen führen SmartMetering-Systeme ein und profitieren von den automatisierten Zählerprozessen, welche in der nest/is-e Anwendung bereits in vielen Installationen umgesetzt worden sind. Damit sind sie für die Liberalisierung des Strommarktes gerüstet.

Bonstetten druckt auswärts

Die Gemeinde Bonstetten reduziert Kosten und Aufwand beim Dokumenten-Output und verarbeitet Massenläufe für das Drucken, Verpacken und Frankieren über einen externen Dienstleister.

Harmonisierung Zahlungsverkehr wird Realität – Auswirkungen auf Ihre Business-Software

Schweizer Finanzinstitute nutzen die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsraums (SEPA) der Europäischen Union, um die vielen eigenen Standards zu reduzieren und den Zahlungsverkehr auch im Inland zu vereinfachen. Diese Standardisierung hat auch wesentliche Auswirkungen auf die Business-Software.

Erfolgreiche Betriebsaufnahme NERZ für den Kanton Zug

Nachdem der Zuger Regierungsrat das Vorgängerprojekt «ISOV EK V5» im Januar 2013 stoppen musste, hat der Kanton Zug zusammen mit den Einwohnergemeinden das Nachfolgeprojekt «NERZ» gestartet. OBT setzte unter der Führung der Finanzdirektion das Projekt neu um. 14 Monate nach der Vergabe ist die neue...

nest-Einführung – ein logischer Schritt in Richtung E-Government

Immer öfter vertrauen grosse öffentliche Verwaltungen der konsequent auf die eCH-Standards ausgerichteten Software nest. Das integrierte und offene Informationssystem sorgt schon bald auch bei den Einwohnerkontrollen der Zuger Gemeinden für medienbruchfreie und standardisierte Prozesse.

Vereinfachter Auszahlungsprozess der erzeugten Solarenergie

Die neue is-e- und Abacus-Funktionalität «Integrierung Kreditorenbelege» ermöglicht es Ihnen, den Prozess der Mehrwertsteuer-Auszahlung an Ihre Produzenten reibungslos und MWST-konform umzusetzen. Damit bieten Sie Ihren Kunden nicht nur einen Mehrwert, sondern profitieren auch von einer...

nest im Web – medienbruchfreie E-Bescheinigungen

Lebensmittel, Kleider, Reisen – es gibt fast nichts, was nicht online angeboten wird. Mit den eBescheinigungen kann nun in Zukunft auch die Gemeindeverwaltung das Bedürfnis der Bürgerinnen und Bürger nach einem 24-Stunden-Schalter stillen.

E-Adressauskunft erleichtert die Arbeit der Einwohnerdienste

Die Erteilung von Adressauskünften ist für die Einwohnerdienste eine aufwändige und zeitraubende Angelegenheit. Seit dem nest Rel. 2014 besteht die Möglichkeit, die Auskunftsbestellung mittels Web-Portalanbindung online während 24 Stunden anzubieten. Die Auskunftserteilung wird lückenlos...