Datenschutzerklärung

Der Schutz der Privatsphäre und namentlich der Datenschutz sind OBT sehr wichtig. Daher ist OBT bemüht, sorgfältig mit allen erhobenen Daten umzugehen und beachtet beim Erheben und Sammeln von Daten insbesondere die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personendaten werden nur erhoben, falls sie zur Erbringung einer personenspezifischen Dienstleistung notwendig sind (z.B. beim Abonnieren von Magazinen und Newslettern oder bei der Anmeldung zu Kursen oder Teilnahmen an Wettbewerben oder Events).

Die erhobenen Personendaten werden grundsätzlich ohne Ihre Zustimmung weder an Dritte verkauft noch weitergegeben, es sei denn es besteht eine gesetzliche Pflicht hierzu. OBT behält es sich vor, die erhobenen Personendaten nicht nur zum ursprünglichen Erhebungszweck zu verwenden, sondern auch, um über weitere Dienstleistungen oder aktuelle Themen zu informieren. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie diesem Vorgehen per E-Mail an info@obt.ch widersprechen.

Trackingdaten

Nebst Personendaten kann OBT Trackingdaten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken sammeln und speichern. Aus diesen Daten können anonyme Nutzungsprofile und Statistiken erstellt werden, wobei die Nutzer nicht identifiziert werden und keine personenbezogenen Daten verwertet werden. Beim Zugriff auf unsere Website werden deshalb der Name Ihres Internetserviceproviders, Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Informationen zu Ihrem Betriebssystem sowie allenfalls Suchwörter, mittels derer Sie unsere Website gefunden haben, gespeichert. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Trackingdaten durch OBT in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter-Plugins (tweet-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über den tweet-Button finden Sie hier: dev.twitter.com Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy . Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. Solange Sie sich nicht aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto ausloggen, erklären Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit der Zuordnung Ihres Besuchs zu Ihrem Twitter-Nutzerkonto in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.